Aktion Schutzengel – im Auftrag der Sicherheit

Zum zwölften Mal wurde heuer die Initiative von Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll und seinen Partnern bereits durchgeführt. Das Ziel ist die Erhöhung der Verkehrssicherheit im Ortsgebiet, vor allem für Kinder. An Schul- und Kinderkartenkindern wurde zu Schulbeginn im Rahmen dieser Aktion auch ein „Sicherheits-Quartett“ verteilt. In der Stadtgemeinde Langenlois war unser Bürgermeister Hubert Meisl mit den zuständigen Referenten Vizebürgermeister Ing. Leopold Groiß und Stadtrat Ing. Thomas Redl in den Schulen und Kindergärten unterwegs, um den Kindern die Spiele zu übergeben. Bürgermeister Meisl fordert zur besonderen Rücksichtnahme auf die jüngsten Verkehrsteilnehmer auf: „Der Schutz unserer Kinder im Straßenverkehr ist ein ganz wichtiges Thema. Wir müssen alles unternehmen, um die Sicherheit für unsere Kleinsten ständig zu erhöhen. Es ist mir in diesem Zusammenhang auch ein großes Anliegen, dass Kinder und Eltern kurze Wege zum Kindergarten oder zur Schule zu Fuß zurücklegen. Dies verringert den Verkehr und erhöht gleichzeitig die Sicherheit und die Konzentration.“