Alles neu in der unteren Bahnstraße

Eine junge Baumallee wie im unteren Teil der Bahnstraße wird die neue Straße zieren.

Mit der Komplettsanierung der unteren Bahnstraße startete ein umfangreiches Straßenbauprogramm für das Jahr 2013 in einer Gesamthöhe von rund € 1,6 Mio.

"Nach Abschluss des Kanal- und Wasserleitungsbaus wird die Fahrbahn inklusive der Nebenflächen neu hergestellt und die Entwässerung der Oberfläche neu errichtet", sagt Stadtrat Stefan Nastl. Die vor ca. zehn Jahren gepflanzten Jungbäume konnten erhalten werden, die Ersatzpflanzungen für die gefällten Linden folgen in diesem Herbst. Zum Schutz der Bäume bekommen diese großzügige, nicht befahrbare Baumscheiben. Die Wünsche der Anrainer wurden bei zahlreichen Einzelgesprächen erhoben und noch in der Planung berücksichtigt. Die Arbeiten gehen zügig voran, sodass der neue Straßenteil bald in neuem Glanz erstrahlen wird. Die Gesamtkosten für dieses Straßenbauprojekt betragen rund € 350.000,-.