Baufortschritt in der Festhalle Zöbing

Der Innenausbau der neuen WC-Anlage geht dank der zahlreichen freiwilligen Helfer zügig voran.

„Stein auf Stein, das Häuschen wird bald fertig sein“ – dieses Kinderlied gilt auch für die Festhalle Zöbing.

Der etappenweise Ausbau begann in den Sommermonaten. Die neuen WC-Anlagen sowie ein überdachter Abstellplatz schossen im wahrsten Sinne des Wortes aus dem Boden. In zahlreichen freiwilligen Arbeitsstunden packten die Miglieder der Zöbinger Vereine gemeinsam an, um den selbst auferlegten Bauzeitplan einzuhalten. Bereits beim Zöbinger Advent konnten die Räumlichkeiten benutzt werden. Die Fertigstellung der WC-Anlagen ist bis zum Feuerwehrball am 5. Jänner 2011 geplant. Ein herzliches Dankeschön an alle freiwilligen Helfer, ohne die dieses Projekt nicht zustande gekommen wäre.