Bürgermeister Hubert Meisl präsentiert sein Team

Näher bei den Menschen.

Breit gefächert, motiviert, kompetent und mit der nötigen Frauenpower - so präsentiert sich das Team unseres Bürgermeister Hubert Meisl für die Gemeinde-Wahl am 25. Jänner 2015. Gemeinsam mit dem Gemeindeoberhaupt bewerben sich 65 weitere Kandidaten um das Vertrauen der Wählerinnen und Wähler. Bürgermeister Hubert Meisl ist sichtlich stolz auf das große Team, denn: "Gerade in der heutigen Zeit ist es nicht selbstverständlich, sich politisch zu engagieren und seine Zeit in den Dienst der Allgemeinheit zu stellen. Umso mehr freut es mich, so viele Persönlichkeiten für die Mitarbeit in meinem Team gewonnen zu haben."

Bilanz der letzten fünf Jahre und Programm für die Zukunft:

"Wir haben durch gute Zusammenarbeit gemeinsam viel für unsere Gemeinde erreicht. Gerade bei den sensiblen Vorhaben wie Anbindung Kamptalstraße/Seestraße, Sanierung der Bahnstraße, Erneuerung der Sportanlage Langenlois oder der Erhalt der Gartendorfschule Schiltern bedurften zahlreicher Gespräche und sachlicher Diskussionen, um die besten Lösungen zu erreichen. Durch den persönlichen Kontakt mit der Bevölkerung bei der zuletzt durchgeführten Befragungsaktion wissen wir genau, wo der Schuh drückt. Dadurch können wir gezielt auf Wünsche und Anregungen eingehen. Der rege Besuch bei den Präsentationen und die große Anzahl der abgegebenen Fragebögen zeigen das große Interesse der Bevölkerung an der positiven Entwicklung unserer Gemeinde. In der nächsten Periode gibt es wieder zahlreiche Projekte, die wir zum Wohle der Bevölkerung in Angriff nehmen werden. Das Programm für die nächsten fünf Jahre wird beim Neujahrsempfang am 16. Jänner 2015 um 19 Uhr im Festsaal der Gartenbauschule präsentiert", informiert Bürgermeister Hubert Meisl.

Das Team von Bürgermeister Hubert Meisl:

Hubert Meisl geht wieder als Spitzenkandidat in die Wahl. Mit ihm wirbt eine starke Mannschaft um die Gunst der Bevölkerung. Was Bürgermeister Hubert Meisl meint, wenn er vom "Team für Langenlois" spricht, lässt sich schnell erklären: Es steht wie kein anderes für personelle Breite und Vielfalt. Alle zusammen vereinen langjährige Erfahrung und Kompetenz mit neuen, innovativen Ideen. Die Volkspartei Langenlois hat sich wieder für ein innovatives, bewährtes Wahlmodell entschieden. Nach dem Spitzenkandidat Hubert Meisl sind alle Wahlsprengel mit einem Kandidaten in alphabetischer Reihenfolge vertreten. Alle anderen Personen folgen anschließend in alphabetischer Reihenfolge. Wer tatsächlich in den Gemeinderat einziehen wird, entscheiden wir gemeinsam nach dem Wahltag. Unser Motto lautet:

Wir arbeiten weiter für Langenlois

Unsere Kandidaten zur Gemeinderatswahl 2015