England, Nordamerika, Schiltern …….

Michael Schneider (Bildmitte) erklärt Ortsvorsteher Stadtrat Harald Groll und Bürgermeister Hubert Meisl den neuen Betrieb.

Ein Traum wird Wirklichkeit!

Eine faszinierende Idee, gleich einem Märchen wurde in Schiltern Wirklichkeit. Nennen wir sie die BrauSchneider Story. Michael Schneider managte zwanzig Jahre internationale Konzerne. Bei seinen Auslandsaufenthalten prägten ihn unglaubliche Biere, mit denen er Bekanntschaft machte. Biere mit einer Vielfalt an Geschmack, Geruch, Stärke und Farbe – nicht vergleichbar mit dem, was er bisher von daheim kannte. Die Idee von „einem besonderen Bier“ wuchs und wuchs. Zusammen mit Sohn Felix und Bruder Dieter wurde schon seit Anfang 2000 bei Freund und Braumeister Peter Bruckner in „Bruckner’s Bierwelt“ in Gaming gebraut – mit einer klaren Vorstellung davon, wie BrauSchneider Bier schmecken soll: vielfältig, aromatisch, sortenspezifisch. Und das jetzt in der in Schiltern völlig neu und nach modernsten Gesichtspunkten errichteten Privatbrauerei. Am Tag der offenen Türe konnten sich viele von diesem neuen Betrieb und den einzigartigen Bierspezialitäten ein Bild machen. Offiziell eröffnet wird am 20. Mai 2017.