Fit in Langenlois

Politik und Sport freuen sich über das neue Angebot für unsere Bevölkerung.

Bewegungspark ist eröffnet und wird gut angenommen.

Nach Fertigstellung der Sportanlage wurde als letzter Teil der öffentliche Bewegungspark mit vielen Fitnessstationen inkl. Hartplatz eröffnet. Für jedermann und kostenlos nutzbar können Kräftigungs- und Koordinationsübungen durchgeführt werden. Nachdem Bewegungsstationen in der Langen Sonne und bei der Freizeitanlage Kamp bereits länger zur Verfügung stehen, ist das Areal am Sportplatz das Prunkstück dieses neuen Angebots. In den ersten Monaten steht jeden Mittwoch von 18:00 bis 20:00 Uhr mit dem Initiator des Projekts, Sportwissenschafter Mag. Bernd Mayr ein professioneller Trainer für alle Interessierten kostenlos zur Verfügung, um den richtigen Umgang mit den Geräten und die korrekte Übungsausführung zu erfahren. „Mit dem Bewegungspark auf der Sportanlage ist es gelungen, einen weiteren Schritt zur Attraktivierung des Angebots für unsere Bevölkerung zu erreichen. Besonders erfreulich ist die hohe Unterstützung durch das EU Förderprogramm „Leader“, wo neben den Mitteln des Landes NÖ 65% des Projektes finanziert wurden“, ist Sportreferent Vizebürgermeister Ing. Leopold Groiß stolz. Alle näheren Infos gibt es auf der eigens dafür eingerichteten Website. www.fitinlangenlois.at