Frühlingsspitzen vom Volksraben

In Langenlois da ist was los,
es freuen sich alle, klein und groß.
Konzerte, Feste, Feiern, Essen,
soviel, da kann man´s leicht vergessen!

Die GRÜNEN sind meist nicht dabei,
was d´Leute denken, einerlei!
Wir können überall nicht sein,
da lassen wir die Kunst allein.

Die ROTEN hatten eine ruhige Zeit.
Sozial ist wichtig, nur nicht heut'.
Die Arbeit können wir verschieben,
genießt den Frühling, meine Lieben!

Die BLAUEN kämpfen mit den Bäumen,
sie umzuschneiden, wegzuräumen.
Wer soll dafür den Auftrag schreiben,
ich trau mich nicht, will lieber schweigen!

Der Rabe spart sich weit're Worte,
wünscht schönen Sommer dem ganzen Orte