Gelebte Städtepartnerschaft mit Kufstein

Bürgermeister Hubert Meisl, Peter Borchart aus Kufstein, Kufsteins Vizebürgermeisterin Brigitta Klein und Rudolf Schwarz lassen die Partnerschaft hoch leben.

Die Herren Wunderlich als musikalisches Gastgeschenk.

Auf Einladung der Langenloiser Faschingsgilde kamen die „Die Herren Wunderlich“ aus der Partnerstadt Kufstein nach Langenlois, um für einen Abend den Alltag vergessen zu lassen. Kaum betraten die drei Herren die Bühne, fand sich das Publikum in „die Wilden 20er Jahre“ zurück versetzt – mit all ihrem Charme, ihrem Witz und dem Glanz der „guten alten Zeit“. Lalo schlüpfte dieses Mal in die Rolle des Gastgebers und kredenzte kulinarische Schmankerl und Langenloiser Weine. Der Reinerlös der Veranstaltung und die großzügige Spende der Stadt Kufstein in der Höhe von € 1000,– kommen wie immer einem karitativen Zweck zugute. Der mitgereisten Abordnung aus unserer Partnerstadt wurde ein abwechslungsreiches Programm geboten. Neben dem Besuch des Konzertes stand eine Stadtführung, ein Empfang im Rathaus, der Besuch des Kittenberger Adventzaubers und ein uriger Heurigenabend auf dem Programm.