Kellergasse Schiltern in neuem Glanz

Dorferneuerungsobmann Erich Obkircher, Gemeinderat Raimund Vesselsky und Ortsvorsteher Harald Groll sind mit dem Baufortschritt in der Kellergasse Schiltern zufrieden.

„Bei meiner Abschlussarbeit zum Kommunalmanager – Kellergassen im Brennpunkt zwischen Tradition und Fortschritt – beschäftigte ich mich bereits im Jahr 2012 mit dieser Thematik.

Darum freut es mich umso mehr, dass das Projekt 'Kellergasse Schiltern' jetzt umgesetzt wird", sagt Ortsvorsteher Harald Groll. Das Vorhaben beinhaltet eine Trockensteinmauer, den Ankauf, Abriss und Rückbau zweier alter Keller, die Errichtung eines Regenwasserkanals sowie die Erneuerung der Straßenoberfläche. Die feierliche Eröffnung mit dem Präsidenten des Niederösterreichischen Landtages Hans Penz findet am Samstag, 28. Juni 2014 um 18 Uhr im Rahmen des Kellergassenfestes statt.