Kreisverkehr bei Kreuzung Wienerstraße / Gobelsburgerstraße kommt

Ortsvorsteher Stadtrat Franz Parth, Bürgermeister Hubert Meisl und Baudirektor Erich Obkircher freuen sich bereits auf die neue Verkehrslösung.

Umbauarbeiten werden bereits 2017 durchgeführt.

Im Zuge der Sanierung der Wiener Straße seitens der Straßenmeisterei Langenlois wurde auch eine Verbesserung der Verkehrssituation im Kreuzungsbereich Gobelburgerstraße / Gartensiedlung diskutiert. „Bei konstruktiven Gesprächen mit Vertretern der Straßenmeisterei ist es uns gelungen, diese vom Bau eines Kreisverkehrs zu überzeugen. Es freut mich, dass eine weitere Anregung aus meiner Befragungsaktion nun im Jahr 2017 umgesetzt wird“, sagt ein zufriedener Bürgermeister Hubert Meisl. Die Gesamtkosten der Neugestaltung betragen rund € 250.000,–, € 150.000,– davon steuert das Land Niederösterreich bei. Mit dieser sinnvollen Maßnahme wird die Sicherheit für alle Verkehrsteilnehmer erhöht und der Verkehrsfluss wesentlich verbessert.