Mauer rund um Friedhof Mittelberg renoviert

Pastoralassistent Johannes Leithner und

Die Stadtgemeinde investierte rund € 55.000,–.

Der Friedhof wurde im Jahr 2012 von der Pfarre Mittelberg in das Gemeindeeigentum übernommen. Die Friedhofsmauer wurde im Herbst 2013 teils neu errichtet bzw. saniert. Ein besonderer Dank gilt dem in Mittelberg wohnhaften Pastoralassistenten Johannes Leithner, für die Koordination der Bauarbeiten sowie den zahlreichen freiwilligen Helfern, die in ihrer Freizeit mithalfen, den Friedhof in neuem Glanz erstrahlen zu lassen.