Modernisierung der Festhalle Zöbing startet

„Es kann begonnen werden“, meinen Ing. Ewald Cerny, OV GR Rudolf Hoffmann, StR Ing. Stefan Nastl und Christoph Steindl.

Der etappenweise Ausbau der Festhalle Zöbing beginnt in den Sommermonaten mit dem Neubau einer WC-Anlage. Die Zöbinger Vereine als Nutzer dieser Halle fiebern bereits dem Baubeginn entgegen. Ortsvorsteher Rudolf Hoffmann wird die Baustelle koordinieren und auch in Zukunft die Festhalle in bewährter Form verwalten.