Nachtbus startet in neue Saison

Stadträtin Monika Gruber (Bildmitte) und Jugendgemeinderat Christian Kittenberger (2.v.r) freuen sich mit den Jugendlichen auf den Start in die neue Saison.

Sicher und schnell durch die Nacht.

Die Gemeinden Langenlois, Lengenfeld, Droß, Gedersdorf und die Stadt Krems betreiben gemeinsam ab 8. November den Nachtbus. Gute Auslastungszahlen und zufriedene Fahrgäste veranlassten die politischen Vertreter der Gemeinden in Zusammenarbeit mit dem Verein N8BUZZ das Angebot zu erweitern. Nach dem Motto „Heimfahren statt einfahren“ fahren zwei Linien im Bezirk Krems um sicher, schnell und bequem ins Nachtleben zu gelangen. Die Stadtgemeinde Langenlois finanziert zusammen mit den erwähnten Gemeinden dieses Mobilitätsprojekt. Mit der finanziellen Unterstützung der Stadtgemeinde Langenlois können unsere Jugendlichen um nur € 2 zu den beliebten „Hot Spots“ fahren. Weitere Informationen unter www.n8buzz.at.