Neues Lokal belebt das Zentrum

Bürgermeister Hubert Meisl und Einrichtungsspezialist Sascha Rier gratulieren Simone Fragner zur Lokaleröffnung.

Simone Fragner eröffnete ihr „Liubisa“.

Die Weinstadt Langenlois ist um ein stilvolles Lokal reicher. Nach der Schließung des „Loch Ness“ konnte man die Rufe nach einer Alternative im Stadtzentrum nicht überhören. Das von der Langenloiserin Simone Fragner neu eröffnete Lokal in der Kaserngasse strahlt Gemütlichkeit und Gastfreundschaft aus. Die ausgefallene Einrichtung von Sasha Rier, der bereits das Kremser In-Lokal 2STEIN ausgestattet hat, trägt dazu bei, dass man sich hier einfach wohlfühlt. Neben Wein- und Bierspezialitäten werden ausgezeichnete, herzhafte Speisen bis nach Mitternacht angeboten.