Sanierung der Sporthalle Langenlois beschlossen

Der Obmann des USV Langenlois Handball Gernot Ortner (1.v.l.) freut sich, dass nach der laufenden Spielsaison die Sanierungsarbeiten in der Sporthalle Langenlois in Angriff genommen werden.

Eine umfassende Instandsetzung steht im Sommer 2015 auf dem Plan.

Die Sporthalle Langenlois feiert im kommenden Jahr ihren 25. Geburtstag. Die zentral gelegene Halle wird von der Neuen NÖ Mittelschule und der angrenzenden Landesberufsschule für deren Turnunterricht verwendet. Der Verein USV Langenlois Handball ist der Hauptnutzer der Sporthalle und führt in dieser die täglichen Trainings und sämtliche Meisterschaftsspiele durch. Die Halle wird seit Beginn von Hallenwart Ralf Ortner mit viel Umsicht und Liebe betreut. Ihm ist es zu verdanken, dass man der Sportstätte ihr Alter eigentlich nicht ansieht. Der Hallenboden und die Umkleidekabinen sind jedoch in die Jahre gekommen. Die Sanierungsarbeiten werden in den Sommermonaten 2015 durchgeführt, um die Einschränkungen für die Nutzer so gering wie möglich zu halten.