Zwei neue Kommunalmanager für Langenlois

Gemeindeparteiobmann StR Franz Parth, GVV Präsident Mag. Alfred Riedl, StR Harald Groll, StR Ing. Thomas Redl, StRin Monika Gruber, Landeshauptmann Stellvertreter Mag. Wolfgang Sobotka, und Landesgeschäftsführer Gerhard Karner

Die Stadträte Harald Groll und Ing. Thomas Redl nahmen am 8.Lehrgang zum diplomierten Kommunalmanager der Akademie 2.1 teil und schlossen diesen mit weiteren 10 Teilnehmerinnen und Teilnehmern erfolgreich ab. Das Diplom wurde ihnen am 13. Dezember 2011 durch Landeshauptmann Stellvertreter Mag. Wolfgang Sobotka überreicht.

Die Ausbildung mit insgesamt 12 Modulen dauerte rund ein Jahr und endete mit einer Diplomarbeit und einer dazugehörigen Abschlusspräsentation. Die Anforderungen in der Kommunalpolitik sind, neben dem großen Engagement, breit gefächert und einer ständigen Weiterentwicklung ausgesetzt. Die Herausforderungen gehen von Zeit- und Projektmanagement bis in die inhaltliche Tiefe verschiedenster thematischer Bereichen der Gemeinde. Der spezielle Lehrgang zum diplomierten Kommunalmanager der Akademie 2.1 deckt all diese Bedürfnisse ab und gibt allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern damit ein Werkzeug für konstruktive Kommunalpolitik in die Hand.

 

„Die Gemeindebürger, aber auch die Gemeinderatskollegen stellen heute einen wesentlich höheren Anspruch an das Fachwissen eines führenden Kommunalpolitikers. Nur gut ausgebildete Gemeindepolitiker mit dem nötigen Selbstvertrauen und der genauso wichtigen Überzeugungskraft werden von den Gemeindebürgern als ihre Vertreter akzeptiert“, sind sich die beiden neuen Kommunalmanager einig.